[BSV-Logo]


B S V - Badischer Schachverband e.V.

[SJB-Logo]
Aktuelles
Aktuelles
Kategorie:
Schachbund Neuer Präsident
vom 27.05.2017, 20:34 von DSB (veröffentlicht von Frank Schmidt)
Pressemitteilung des DSB:
 

Deutscher Schachbund hat gewählt – Ullrich Krause ist neuer Präsident
Es wurde intensiv diskutiert, schließlich stand nach zwei Wahlgängen der neue Präsident fest: Ullrich Krause, bislang Präsident des Schachverbandes Schleswig-Holstein, setzte sich gegen den bisherigen Amtsinhaber Herbert Bastian durch. Unmittelbar nach der Wahl dankte Krause seinem Vorgänger für dessen außerordentliches Engagement in den letzten Jahren und kündigte an, u.a. mit Schulschach einen Schwerpunkt seiner Amtszeit zu setzen.
Insgesamt wurden vier Mitglieder des aus insgesamt fünf Personen bestehenden Präsidiums neu bzw. wiedergewählt. Neben dem Präsidium standen Beauftragte sowie Referenten zur Wahl. Zusätzlich wurde die für die Finanzierung wichtige Höhe der Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2018 und 2019 festgesetzt.
Das Präsidium bilden für die nächsten zwei Jahre
● Ullrich Krause, Präsident
● Ralf Chadt-Rausch, Vizepräsident Finanzen und Stellvertreter des Präsidenten
● Klaus Deventer, Vizepräsident Sport
● Walter Rädler, Vizepräsident Verbandsentwicklung*)
Der Vorsitzende der Deutschen Schachjugend, Malte Ibs, stand nicht zur Wahl. Er ist als Vorstand der Deutschen Schachjugend Präsidiumsmitglied des Deutschen Schachbundes.

 
Foto: Das neue Präsidium: Walter Rädler, Klaus Deventer, Ullrich Krause, Ralf Chadt-Rausch und Malte Ibs.
 
*) Uwe Pfenning nicht wieder angetreten

 

[ Archiv ] Die letzten 15 Nachrichten:
27.05.2017, 20:34 Neuer Präsident Schachbund
20.04.2017, 00:30 Ausbildung Nationaler Schiedsrichter Schachbund
11.04.2017, 18:43 Bundesvereinskonferenz Schachbund
31.03.2017, 08:50 Bundesvereinskonferenz Schachbund
14.02.2017, 15:53 Mitgliederumfrage Schachbund
04.06.2014, 19:36 Informationen zum DSB Hauptausschuss 2014 Schachbund
12.07.2012, 19:24 Technischer Fehler bei DSB-Umfrage Schachbund
11.06.2012, 18:57 DSB: Referent für Öffentlickeitsarbeit gesucht Schachbund
15.11.2011, 14:33 Deutschland ist zum ersten Mal Schach-Europameister Schachbund
06.06.2011, 10:01 Neuer Präsident beim Deutschen Schach-Bund Schachbund
05.08.2009, 14:07 Stellenausschreibungen Schachbund
15.02.2007, 14:35 Mitgliederdaten der Landesverbände des DSB Schachbund
20.08.2005, 23:27 Tag des Schachs in Walldorf Schachbund
15.04.2005, 15:24 Deutsche Pokalmeisterschaften - Endrunde in Baden-Baden Schachbund
05.04.2005, 01:40 6 aus 125 Schachbund


Schachbund Ausbildung Nationaler Schiedsrichter
vom 20.04.2017, 00:30 von Jürgen Kohlstädt (veröffentlicht von Frank Schmidt)
An alle Interessenten

Ausbildung zum Nationalen Schiedsrichter
Der Deutsche Schachbund e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder einen Lehrgang zur Schiedsrichterausbildung an. Die erfolgreiche Teilnahme berechtigt zur Führung des Titels »Nationaler Schiedsrichter«.
Dieser Titel ist Voraussetzung für Schiedsrichtereinsätze auf Bundesebene und zum Erwerb der Lizenz als FIDE-Arbiter. Teilnahmevoraussetzung ist eine gültige Lizenz als Regionaler Schiedsrichter.
Die Ausbildung erfolgt nach den »Rahmenrichtlinien für die Schiedsrichterausbildung im Deutschen Schachbund e.V.« und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die schriftliche Prüfung dauert ca. zwei Stunden, die mündliche Prüfung ca. 20 Minuten. Jeder Teilnehmer muss als Hausaufgabe bis zum 01.07.2016 ein oder zwei Fälle aus der Praxis einreichen.


Ort: Hotel Schlossgarten, Karl-Waldschmidt-Straße 9, 35075 Gladenbach,
www.hotel-schlossgarten-gladenbach.de
Termin: 20. Juli 2017. - 23. Juli 2017, Start gegen 17 Uhr, Ende gegen 13 Uhr mit dem Mittagessen
Kosten: Einzelzimmer: 350 EUR, Doppelzimmer: 295 EUR
Meldeschluss: 28. Mai 2017... mehr
Schachbund Bundesvereinskonferenz
vom 11.04.2017, 18:43 von DSB-Pressestelle (veröffentlicht von Frank Schmidt)
Schluss-Spurt für die Bundesvereinskonferenz
29.04.2017-01.05.2017

Liebe Vereinsvertreter,
aus dem ganzen Bundesgebiet kommen bisher die Teilnehmer an der ersten bundesweiten Vereinskonferenz von DSB und DSJ in Berlin (Hotel Maritim) anlässlich des Finals der Schachbundesliga der Frauen und der Schachbundesliga.
Es sind aber auch noch Plätze und einige Hotelzimmer frei, so dass man sich noch bis zum 20.04.2017 für die Konferenz (Samstag, 29. April, bis Montag, 1. Mai) anmelden kann!
Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.... mehr
Schachbund Bundesvereinskonferenz
vom 31.03.2017, 08:50 von Dr. Uwe Pfenning (veröffentlicht von Frank Schmidt)
Bundesvereinskonferenz
vom 29.4. bis 1.5.2017 in Berlin

Deutscher Schachbund sucht Kontakt zu seinen Vereinen
 
Die Deutsche Schachjugend und der Deutsche Schachbund veranstalten gemeinsam vom Samstag, 29. April, bis Montag, 1. Mai 2017, erstmalig eine bundesweite Vereinskonferenz in Berlin. Ziel ist es, die Interessen und Probleme der Vereine mehr in die Aktivitäten der DSJ und des DSB einzubinden. Dieser Prozess soll von der Basis - eben den Vereinen - ausgehen.
Dazu werden Workshops, Diskussionsrunden und Plenum-Sitzungen angeboten. Die Themenpalette umfasst u.a.:
● Öffentlichkeitsarbeit im Verein,
● Vereinsarbeit mit Senioren und Jugendlichen,
● Mädchenförderung,
● FSJ im Sport und Bundesfreiwilligendienst,
● Professionalisierung und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Vereinen.
Der Schachverband Baden ist hierbei gut vertreten, u.a. mit den Modellprojekten in Buchen, Karlsruhe und Baden-Baden. Buchen hält seit Jahren die „Stellung“ in der Provinz des Odenwalds durch vorbildliches Jugendschach an Schulen und mit Senioren sowie durch den Einsatz von Jugendlichen im FSJ-Dienst.
Baden-Baden steht bekanntermaßen für eine Professionalisierung des Schachsports und unterstützt mit dem Schachzentrum das Schach weit über die Grenzen Baden-Badens hinaus. Die Karlsruher Schachfreunde stehen für hervorragende und mehrfach ausgezeichnete Vereinsarbeit und Mädchenförderung.
 
Die Teilnahme an der Vereinskonferenz ist kostenlos. Am Samstagabend findet ein Buffet statt mit dem Schachgroßmeister Dr. Helmut Pfleger als Gastredner.
Neben diesen interessanten Themen wird die Bundesvereinskonferenz nochmals attraktiver durch die zeitlich abgestimmte Möglichkeit, die Finalrunde der Schachbundesliga kostenlos besuchen zu können. Für Teilnehmer/innen an der Vereinskonferenz steht ein begrenztes Zimmerkontingent im Maritim-Hotel am Tiergarten zur Verfügung.
 
Nähere Informationen finden sich auf der Webseite des DSB (www.schachbund.de). Dort kann auch unmittelbar die Anmeldung elektronisch erfolgen.

 
Schachbund Mitgliederumfrage
vom 14.02.2017, 15:53 von Dr. Uwe Pfenning (veröffentlicht von Frank Schmidt)
Mitgliederumfrage des Deutschen Schachbundes (DSB)
 
Bitte um Teilnahme an der Mitgliederumfrage 2017
Liebe Schachfreunde,
der Deutsche Schachbund will die neuen elektronischen Möglichkeiten nutzen, um seine Aktivitäten näher an den Interessen der Schachspieler(innen) und Vereine auszurichten. Dazu dient diese Umfrage. Sie erfasst Euren Weg zum Schachspiel und Schachsport, Einschätzungen, Wünsche und Erwartungen an die Verbände. Je mehr Schachfreunde mitmachen, umso besser ist die Güte der Daten und Auswertung. Die Ergebnisse werden wir auf der Webseite verfügbar machen und diskutieren.
In der Einleitung findet Ihr eine kurze Beschreibung und die Datenschutzerklärung und wie Ihr teilnehmen könnt. Sie richtet sich an alle Schachfreunde über 14 Jahre. Zur Teilnahme einfach den folgenden Link anklicken. Ihr gelangt dann direkt zur Umfrage. Das Ausfüllen benötigt ca. 20 bis 30 Minuten Zeit. 

https://de.surveymonkey.com/r/DSB-1
Gerne auch an weitere Schachfreunde in Eurem Umfeld weiterleiten.
Danke für Eure Unterstützung!
Ein Ausrufezeichen für einen guten kollegialen Zug, ganz wie im Schach.

Uwe Pfenning,
Vizepräsident Verbandsentwicklung und Breitenschach
Herbert Bastian,
Präsident des Deutschen Schachbundes

 
Schachbund Informationen zum DSB Hauptausschuss 2014
vom 04.06.2014, 19:36 von Uwe Pfenning (veröffentlicht von Rolf Ohnmacht)
Weder noch oder sowohl als auch? DSB im Zwiespalt!

Vom 30.-31.Mai 2014 fand in Frankfurt der DSB Hauptausschuss statt, vor allem gezeichnet vom Damokles-Schwert der Mittelstreichung durch das BMI, aber auch von den Konflikten zwischen DSB und DSJ.

Mittelstreichung und Aberkennung als Sportart
Bezüglich der Mittelkürzung hat der DSB Rechtsbeistand eingeholt und sucht das Gespräch mit dem DOSB, BMI und Politik. Parallel sollen die Aktivitäten zum öffentlichen und politischen Protest fortgeführt werden. Die Relevanz dieses Vorganges wurde auch dadurch dokumentiert, dass DSOB Präsident Hörrmann zeitweise der Versammlung beiwohnte und Argumente für den Schachsport sammelte. In einer sehr offenen Ansprache bekräftigte er seine Unterstützung, verwies aber auch auf die zunehmende Konkurrenz im DSOB um die Fördermittel und stellte in Frage, ob die solidarische Haltung für den Schachsport insgesamt auf allen Funktionsebenen des deutschen Sports gegeben ist.
Der DSB Präsident stellte klar, dass es nicht nur um die Rücknahme der Mittelstreichung geht, sondern ... mehr
Schachbund Technischer Fehler bei DSB-Umfrage
vom 12.07.2012, 19:24 von Rolf Ohnmacht
Sollten Sie in den letzten Tagen (so wie wir) Post von der Mainzer Universität im Zusammenhang mit dem Deutschen Schachbund erhalten haben, so bitten wir folgenden Hinweis, der auf der DSB-Seite heute veröffentlicht wurde, zu beachten:

Liebe Schachfreunde,

die in den letzten Tagen vom Deutschen Schachbund in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Mainz versendeten Fragebögen sollten sich ausschließlich an volljährige Mitglieder des Deutschen Schachbundes richten.

Durch einen technischen Fehler haben leider auch einige Minderjährige diesen Bogen erhalten.

Dafür bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.

Links zum Thema:
Umfrage DSB/Mainzer Universität
Schachbund DSB: Referent für Öffentlickeitsarbeit gesucht
vom 11.06.2012, 18:57 von Louisa Nitsche (veröffentlicht von Michael Neis)
Sehr geehrte Damen und Herren,

es wäre eine tolle Unterstützung Ihrerseits, wenn Sie die Veröffentlichung unseres Gesuchs nach einem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit auf der Website Ihres Landesverbandes veranlassen könnten.

Herzlichen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Louisa Nitsche
Links zum Thema:
Gesuch
Schachbund Deutschland ist zum ersten Mal Schach-Europameister
vom 15.11.2011, 14:33 von Michael Neis
Nach einem spannenden Letztrundenspiel gegen den amtierenden Weltmeister Armenien konnte sich das Team von Bundestrainer Uwe Bönsch nach einem großem Kampf mit 2,5:1,5 durchsetzen. Am 11.11.11 um 17.17 Uhr stand im griechischen Porto Carras der historische Titelgewinn fest. Die deutsche Mannschaft war mit Ranglistenplatz 10 in der Offenen Kategorie gestartet, weil sich das Quintett mit Arkadij Naiditsch, Georg Meier, - er sorgte am Brett 2 gegen Sergej Movsesian für den Mannschaftserfolg, - Daniel Fridman, Jan Gustafsson und Rainer Buhmann von Runde zu Runde steigerte, errang man den Titel. Der hohe Favorit Armenien, die Spitzenteams aus Ungarn (2,5:1,5), der Ukraine (3,5:0,5) und des Titelverteidigers Aserbaidschan (2,5:1,5) wurden alle samt geschlagen, nur gegen Bulgarien gab es eine Niederlage (1:3). Das homogene Team verfolgte von Anfang an mit Akribie das Ziel Goldmedaille.
Schachbund Neuer Präsident beim Deutschen Schach-Bund
vom 06.06.2011, 10:01 von Michael Neis
Am Samstag, 4. Juni, wurde auf dem DSB-Kongress in Bonn Herbert Bastian (Riegelsberg) zum neuen Präsidenten gewählt. Der internationale Schachmeister und 58 Jahre alte Lehrer aus dem Saarland trat die Nachfolge von Prof. Robert von Weizsäcker (München) an, der auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. Bei der geheimen Wahl entfielen 127 von 215 Stimmen auf den neuen Präsidenten. Sein Gegenkandidat Hans-Jürgen Weyer (Aachen) erreichte 78 Stimmen. Es gab noch 10 Enthaltungen. Bastian ist auch Präsident des Saarländischen Schachverbandes.
Schachbund Stellenausschreibungen
vom 05.08.2009, 14:07 von Wolfgang Eitel (veröffentlicht von Webmaster)
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

beim Badischen Sportbund Nord e.V. und der Badischen Sportjugend im BSB Nord e.V. sind zwei Teilzeit-Stellen befristet zu besetzen. Die beiden Ausschreibungen finden Sie in der Anlage.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Eitel
Badischer Sportbund Nord e.V.
Geschäftsführer
Links zum Thema:
Stellenausschreibung BSB
Stellenausschreibung BSJ
Schachbund Mitgliederdaten der Landesverbände des DSB
vom 15.02.2007, 14:35 von Webmaster
Nachstehend finden Sie die Mitgliederdaten der Landesverbände des DSB mt Stand vom 01.01.2007 (inkl. Vergleich zum Vorjahr).
Links zum Thema:
Mitgliederdaten 2007 (Excel-Datei, 22 kB)
Schachbund Tag des Schachs in Walldorf
vom 20.08.2005, 23:27 von Webmaster (veröffentlicht von Presse-Referent)
Tag des Schachs in Walldorf am 27.08.2005

Die Schachjugend Baden und der Schachverein 1947 Walldorf beteiligen sich in diesem Jahr an der bundesweiten Initiative des Deutschen Schachbundes. Leider liegt der Termin in den Schulferien, eigentlich schade, doch wollen wir dem unglücklichen Termin trotzen und ein schönes Event auf die Beine stellen. mehr...
Links zum Thema:
Deutscher Schachbund
Schachjugend Baden
Schachverein 1947 Walldorf e.V.
Tag des Schachs
Schachbund Deutsche Pokalmeisterschaften - Endrunde in Baden-Baden
vom 15.04.2005, 15:24 von Presse-Referent
Am kommenden Wochenende steht die Endrunde der deutschen Pokalmeisterschaften an. Während die Viertelfinalspiele der Pokal-Einzelmeisterschaft bereits am Freitag Abend um 18 Uhr beginnen, stossen die vier verbliebenen Mannschaften erst am Samstag (14 Uhr) dazu. Möglicherweise steht dabei ein weiteres Gipfeltreffen der beiden nominell stärksten Teams der Bundesliga an: SG Porz und OSC Baden-Baden.... mehr
Links zum Thema:
Live-Übertragung
OSC Baden-Baden
Schachbund 6 aus 125
vom 05.04.2005, 01:40 von Presse-Referent
6 aus 125, was wie ein neues Glücksspielsystem klingt sind die Anzahl der badischen Teilnehmer an der Endrunde zur Deutschen Amateurmeisterschaft. Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Glücklichen ermittelt, die vom 26. - 28.05. ihre Sieger in der Rennstadt Hockenheim ausspielen.

In 5 Qualifikationsturnieren bei 5 Vorrunden in 5 Stärkeklassen qualifizierten sich 125 Endrundenteilnehmer.... mehr
Links zum Thema:
Anatoly Karpow (Schachecke)
Anatoly Karpow (Wikipedia)
RAMADA-TREFF Cup 5³
RAMADA-TREFF Cup 5³ Finale 2004/2005
SV Hockenheim
[ Archiv | Login ]
-- PNEWS 1.93 / © Thomas Ehrhardt, 2000-2002 --


Fehlt eine wichtige Meldung? Mail an: webmaster@badischer-schachverband.de