[BSV-Logo]


B S V - Badischer Schachverband e.V.

[SJB-Logo]
Aktuelles
Aktuelles
Kategorie:
Senioren Senioren-MM-Finalrunde
vom 13.06.2016, 01:24 von Bernd Fugmann (veröffentlicht von Frank Schmidt)
Countdown für die Meisterschaften der Senioren
Über 40 Viererteams starteten im vergangenen Herbst in 10 Bezirken vom BSV zur 23. Badischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft. Davon qualifizierten sich jeweils 8 Mannschaften aus Süd- und Nordbaden bis Ende März für die Zwischenrunde. Nach den spannenden K.-o.-Spielen im Achtel- und Viertelfinale blieben schließlich noch vier Mannschaften übrig. Im Süden setzte sich zunächst die Mannschaft vom SC Villingen-Schwenningen gegen den SK Engen knapp mit 2:2 bei besserer Berliner Wertung durch. Dazu gesellte sich noch die SGem. SC Emmendingen/SK Endingen, welche mit 3:1 gegen die SGem. SF Hörden/SG Rochade EM Kuppenheim gewann. In den nordbadischen Begegnungen siegten der favorisierte Titelverteidiger SK 1879 HD-Handschuhsheim gegen die SGem. SV 1930 Hockenheim/SF Brühl mit 3:1 und der SC Eppingen mit 2,5:1,5 gegen die Karlsruher SF 1853.
Somit kommt es am 25./26. Juni 2016 zum traditionellen Finale im "Best Western Hotel" von Bad Herrenalb. Dabei lautet die interessante Frage, ob sich der SK 1879 HD-Handschuhsheim zum dritten Mal hintereinander den Titel holen kann, oder werden der SC Eppingen und das erstmals hinzugekommene Team von der SGem. SC Emmendingen/SK Endingen in die Entscheidung eingreifen. Die Partien beginnen am Samstag um 14.30 Uhr unter Leitung des Seniorenreferenten Bernd Fugmann und als Schiedsrichter Gerhard Gorges.
Ein weiteres "Highlight" für die Senioren stellt eine Woche später die 2. Offene Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft über 9 Runden nach Schweizer System vom 01. Juli bis 09. Juli im schönen Kurhaus von Freudenstadt dar. Erfreulich ist, dass sich hierfür im Vorfeld bereits knapp 100 Teilnehmer aus vier Nationen und fast allen Landesverbänden angemeldet haben. Auch der Titelverteidiger FM Hans-Werner Ackermann vom SSC Rostock mit einer Elo von 2316 ist wieder mit von der Partie. Für Baden ruhen die Hoffnungen insbesondere auf FM Christof Herbrechtsmeier (2236) und Hermann Schrems (2084), beide vom SC Emmendingen.
Im Internet unter http://senioren.schachbund.de/bwsem.html finden sich nähere Details zu diesem Turnier. Zur Siegerehrung haben sich auch wieder die beiden Präsidenten vom SVW und BSV angekündigt.
 
[ Archiv | Login ]
-- PNEWS 1.93 / © Thomas Ehrhardt, 2000-2002 --


Fehlt eine wichtige Meldung? Mail an: webmaster@badischer-schachverband.de